Train Bunker  / Bunkier Kolejowy / Shelter Bahnschutzraum für Sondrzug   / Hitlers  fortificacions in Poland

Train Bunker / Bunkier Kolejowy / Shelter Bahnschutzraum für Sondrzug / Hitlers fortificacions in Poland

Martin B.
IN DEN BUNKERN VON KONEWKA Die Touristenstrecke „Bunkier von Konewka” fuehrt durch das ehemalige Gelaende des deutschen Hauptquartiers „Anlage Mitte” aus dem 2. Weltkrieg. Im Wald befinden sich Stahlbetonbunker, von denen der laengste 380 m misst. Dabei handelt es sich um einen Eisenbahnbunker der fuer Sonderzug bestimmt war. Daneben befinden sich klainere Shutzraeume, die durch einen 80 m langen, beleuchteten unteridischen Korridor miteinander verbunden sind, der besichtigt werden kann. In Eisenbahnbunker wird eine diesbezuegliche Dauerausstellung praesentiert mit Plaenen, Fotos, Modellen, Situationkerten, Militaria aus dem 2. Weltkrieg. Vor Ort kann man an „Militaer-Picknics” teilnehmen, Historischen Vorfuehrungen beiwohnen und Armeefahrzeuge aus naechster Naehe betrachten. FORTIFICATIONS AROUND SPAŁA German Headquarters of Area ”Centre” in Jeleń and Konewka Gefechtsstand ”Anlage Mitte”
Default Title