Gustavohaus

Gustavohaus

Opportunity84 ..
Das Gustavohaus ist ein Doppelhochhaus in Plattenbauweise des Typs WHH-GT18/21. Errichtet wurde es 1977 und enthält 296 Wohneinheiten, die sich auf 1 bis 4-Raumwohnungen verteilen. Seine maximale Höhe beträgt etwa 67m. Da das Haus keinen Keller besitzt, liegen die technischen Gerätschaften im Erdgeschoss und diverse Abstellräume im 18. bzw. 21. OG. Erschlossen werden die Etagen der beiden Hochhaushälften durch jeweils zwei Fahrstühle und ein Treppenhaus, welches über einen Balkon erreichbar ist. 1999 wurde das Gebäude wie die meisten in der Umgebung grundlegend saniert, wobei die Fassade vom spanischen Künstler Gustav Peñalver Vico gestaltet wurde. Es gilt nun als eines der größten Kunstwerke Europas. Heute ist das Gebäude im Besitz der GRATUS Immobilienservice GmbH und liegt im Bezirk Berlin-Lichtenberg.
Default Title