Kongresshalle Berlin - Hugh A. Stubbins, 1957 - Haus der Kulturen der Welt, Berlin

Kongresshalle Berlin - Hugh A. Stubbins, 1957 - Haus der Kulturen der Welt, Berlin

Michael R.
Als zwölf Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs im Tiergarten in Berlin dieses architektonisch herausragende und technisch gewagte Bauwerk 1957 eröffnet wurde, muß es den Berlinern wie ein unbekanntes Objekt aus einer anderen Galaxie erschienen sein. Die enttrümmerte Stadt zeigte noch die zehntausenden Narben, die es mit allen anderen Städten der Welt teilte, die im Bombenhagel ihr Gesicht verloren hatten. In diesem Bauwerk sind der Entwurf des Architekten, die Leistung der Bauingenieure und die finanziellen Mittel der US-Regierung materialisiert, die Berlin dieses Bauwerk schenkten. Nach einem Teileinsturz im Jahre 1980,der einen jungen Mann das Leben kostete, wurde das Bauwerk 1987 ein zweites mal eingeweiht. Ursprünglich als vorläufiger Tagungsort des Bundestages in Berlin vorgesehen, fungierte es jahrelang als Ort für unterschiedliche Veranstaltungen..Seit 1989 residiert in der Kongresshalle das Haus der Kulturen der Welt. #1957 #Berlin #Haus_der_Kulturen_der_Welt #hkw #hkw_berlin #Hugh_A_Stubbins #Hugh_Stubbins #Kongresshalle #Kongresshalle_Berlin #Kongreßhalle #Kongreßhalle_Berlin
Default Title