Bundeswehr - Leopard 2A6M

Bundeswehr - Leopard 2A6M

mandun
Der Leopard 2 ist ein deutscher Kampfpanzer und der Nachfolger des Leopard 1, entwickelt von der Firma Krauss-Maffei für die Bundeswehr. Das erste Serienfahrzeug wurde 1979 ausgeliefert. Der Leopard 2 wird auch von Streitkräften anderer Staaten eingesetzt und ist für den Hersteller mit rund 3000 gebauten Exemplaren ein kommerzieller Erfolg. Bis zum Jahr 2008 hat die Bundeswehr ihren Bestand an aktiven Leopard 2 von ehemals 2125 Stück im Jahr 1990 auf 400 Stück reduziert. Der 2A6M entspricht dem 2A6 mit zusätzlichem Minenschutz.
Default Title