Bundeswehr - Fennek

Bundeswehr - Fennek

mandun
Der Fennek ist ein leichter 4-Rad-Panzerspähwagen, der seit 2003 bei der Bundeswehr (vorerst 202 Fahrzeuge) und der niederländischen Armee (410 Fahrzeuge) eingesetzt wird. Der Nachfolger des Spähpanzers Luchs wird das künftige Hauptwaffensystem der Heeresaufklärungstruppe sein. Inzwischen ist der Fennek international im Einsatz. Im Zuge der Amtshilfe wurde dieses Fahrzeug auch für Polizeieinsätze in Deutschland angefordert – die Rechtmäßigkeit und Sinnhaftigkeit dieser Praxis ist jedoch umstritten. Aufgrund seiner Maße und seiner serienmäßigen Ausstattung mit Rückspiegeln, Blinkern, etc. kann der Fennek eine normale Straßenzulassung bekommen. Er ist damit das einzige vollgepanzerte Fahrzeug der Bundeswehr, welches ohne Sondergenehmigung auf allen für LKW dieses Gewichts freigegebenen Straßen gefahren werden darf.
Default Title