Cafe Cassis
Café Cassis Vermutlich stand auf den Heutigen Platz schon  mal eine Scheune die Abgebrannt ist,der genaue Zeitpunkt jedoch ist nicht bekannt . Es war 1943 von der Steinhuder Familie Lange in diesen Maßen aufgebaut.Es war dann allgemein als Langer Dreschenschuppen bekannt. Die Scheune wurde für die Dorffeste(z.B. Schützenfest) am liebsten genutzt weil sie dafür sehr gut geeignet war. Auch eine Sektbar,gab es dort aber heute ist sie schließlich ein Café wo viele Jugendliche nach der Schule essen gehen können.
Default Title