St. Petri Kirche in Hänigsen

St. Petri Kirche in Hänigsen

Heinz D.M.
Die Kirche wurde im Jahr 1274 zuerst erwähnt, bei einem großen Brand im Ort wurde auch die Kirche 1647 bis auf die Umfassungsmauern zerstört. Die aus Raseneisenstein erbaute Kirche ist in mehren Bauabschnitten immer verändert worden. Der älteste Teil ist an der Südfront gut erkennbar durch die dunkleren Raseneisensteine. 1687 entstand der heutige Turm Der zuletzt gebaute Anbau ist an den Hellen Sandsteinen zu erkennen. #Hänigsen #Kirche #St_Petri
Default Title