Cape Reinga, Neuseeland

Cape Reinga, Neuseeland

gestaltR
Cape Reinga (deutsch Kap-Reinga, Te Reo Māori Te Rerenga Wairua) bildet den nordwestlichsten Punkt der Aupouri-Halbinsel und damit den nordwestlichsten Punkt der neuseeländischen Nordinsel. 1941 war der Leuchtturm am Cape Reinga fertiggestellt und nahm im Mai des gleichen Jahres den Betrieb auf. Im Jahr 1987 verließ der letzte Leuchtturmwärter Cape Reinga. Von diesem Zeitpunkt an wurde der Leuchtturm vollständig automatisiert und fortan direkt von Wellington aus ferngesteuert. Im Jahr 2000 wurde die alte Lampe durch ein nur noch 50 Watt starkes Leuchtfeuer ersetzt. Dieses wird immerhin noch in einer Entfernung von 19 Seemeilen (35 km) wahrgenommen und wird durch Akkumulatoren angetrieben, die jeden Tag mit Hilfe von Solarzellen aufgeladen werden. #Aupouri #Cape_Reinga #Halbinsel #Leuchtturm #Lighthouse #Maori #Neuseeland #New_Zealand #Nordinsel #North_Island #Pacific_Ocean #Pazifik #Pazifischer_Ozean #Peninsula #Phare #Tasman_Sea #Te_Reinga #Te_Rerenga_Wairua
Default Title