Kulturzentrum Ochsenzwinger

Kulturzentrum Ochsenzwinger

digitalstonemason
Bei dem sogenannte Ochsenzwinger handelt es sich um eine Doppelhalle, in Holzbalkenkonstruktion und dem angeschlossenem Längsbau mit Halbwalmdach. Der Name geht auf das Gasthaus "Zum goldenen Ochsen" in der Reimlinger Straße und die Lage auf dem Zwinger als Teil der Stadtbefestigung zurück. Der Zwinger im Bereich der Alten Bastei wurde seit etwa 1816 als Schenkplatz der Nördlinger Bierwirte genutzt. In der Folgezeit wurde dann über einem Lagerkeller die überlieferte Bierhalle, eine Mauerwerkkonstruktion mit imposantem, sichbarem Holztragwerk errichtet; auf der Schornsteinbekrönung ist die Entstehungszeit 1892 angegeben. 1910 Erweiterung durch einen Längsanbau der als Brauerei, Restaurationsbetrieb, und Kegelbahn diente. 2004/2005 Sanierung der Gebäude durch der Stadt Nördlingen und Ausbau zum Kulturzentrum Ochsenzwinger. Das ganze Jahr über finden die verschiedensten Kulturveranstaltungen statt: Open Air Theater Nördlingen, WM/EM Public Viewing, Auftritte der Stadtjazzerey u.v.m. #Alte_Bastei #Kulturforum #Kulturzentrum #Nördlingen #Ochsenzwinger #Open_Air_Kino
Default Title