Wohnhaus in Mützenich

Wohnhaus in Mützenich

Andreas T.
Architekt: Andreas Trunk, P1. Das Gebäude steht am Rande des hohen Venn, einem Gebiet mit extremen Regenmengen und entsprechend nassem Baugrund. Der Verzicht auf einen Keller bot sich daher an, zumal für die entsprechenden Räume im EG ausreichend Platz vorhanden ist. Der Grundriss ist nach dem Zwiebelprinzip organisiert (teils ungeheizte Räume). Die verbauten Hölzer sind weitgehend unbehandelt (im Außenbereich Lärche). Durch Vermeidung von unnötigen Stufen und den Einbau von 88,5er Türen im ganzen Haus ist es durchgehend rollstuhlgerecht. Der Treppenraum ist so dimensioniert, dass dort später ein Treppenlift eingebaut werden kann. Hinweise zum Modell? Ergänzungen zum Text? Ich helfe gerne weiter: info@wolkenkuckucksheim.de #Andreas #Architekt #Mützenich #Trunk #Wolkenkuckucksheim
Default Title