"CAFFE'e GELATO" Eisengasse 5

"CAFFE'e GELATO" Eisengasse 5

digitalstonemason
Heute befindet sich in dem Giebelhaus Eisengasse 5 das Cafe Gelato. Das Haus ist jedoch das Geburtshaus des Malers und zeichners Josef Guido Emil Squindo 1857-1882). Im Kern um 1332 - damit gehört das haus zum ältesten profanen Baubestand Nördlingens. Historische Lagebezeichnung "am Krautmarkt" und innere Löpsingergasse. 1826 Erweb durch den aus Savoyen stammenden Kauf- und Handelsmann Josef Squindo, der hier eine Warenhandlung eröffnete, 1826 Übersiedlung der Eltern J.G.E Squindos nach München. #Altstadt #Bayern #Cafe #Deutschland #Eisdiele #Haus #Nördlingen
Default Title