Bundeswehr - G36

Bundeswehr - G36

mandun
Das Gewehr G36 ist ein Gasdrucklader mit Drehverschluss und in konventioneller Bauweise mit umklappbarer Schulterstütze ausgeführt. Es schießt grundsätzlich aus geschlossener Verschlussstellung, ist also ein aufschießendes System, das vorrangig für Sicherheit und gute Schusspräzision notwendig ist. Für den schnellen gezielten Schuss wird dabei das Kollimator-Visier mit Lichtpunkt und einer Vergrößerung von 1:1 verwendet, für den genauen Schuss auf größere Entfernung wird das Zielfernrohr mit dreifacher Vergrößerung eingesetzt. // original version made by Spaulick
Default Title