Sankt-Peter-Kirche in Hohendodeleben

Sankt-Peter-Kirche in Hohendodeleben

trainzer
Die Kirche wurde im Stil des Barock 1747 und 1770 erbaut. Der westlich, auf rechteckigem Grundriss quer zum Kirchenschiff erbaute Kirchturm stammt von einem Vorgängerbau und geht auf die Frühgotik oder sogar die Spätromanik zurück. An der Westwand des Turms befindet sich ein von einer Frau Gertrud Katharina gestiftetes Kreuzigungsrelief aus dem 16. Jahrhundert. Die Schallöffnungen des Turms wurden als Flachbogen erneuert. Der Chor weist einen Dreiachtel-Schluss auf. Auf der Südseite des Kirchenschiffs wurden 1899 sehr große Stützpfeiler angefügt. 1997/98 erfolgte eine Restaurierung der Kirche. Westlich der Kirche befindet sich ein historisches Kriegerdenkmal. (Quelle : Wikipedia ) #Hohendodeleben #Kirche #SachsenAnhalt
Default Title