LVR-RömerMuseum im Archäologischen Park Xanten

LVR-RömerMuseum im Archäologischen Park Xanten

fredygoog
Das LVR-RömerMuseum ist seit seiner Eröffnung im Sommer 2008 der neue Publikumsmagnet im Archäologischen Park Xanten. Der moderne Museumsbau aus Stahl und Glas erhebt sich über den Grundmauern der Eingangshalle des römischen Stadtbads. Zusammen mit dem angrenzenden Schutzbau über den ausgegrabenen Badesälen bildet das Museum ein einzigartiges Ensemble, das die Dimensionen und das Aussehen der großen römischen Thermenanlage erlebbar macht. Auch im Inneren des LVR-RömerMuseums mit seiner Länge von 70 Metern und seiner Höhe von 20 Metern wird die monumentale Größe der antiken Architektur erfahrbar. Ein Großteil der Ausstellung ist auf frei im Raum abgehängten Rampen und Ebenen untergebracht, die immer wieder überraschende Perspektiven bieten. Die Ausstellung führt als chronologischer Rundgang von der Zeit Cäsars bis zur Frankenzeit durch die ereignisreiche römische Geschichte Xantens. Über 2.500 Exponate und moderne Medien zeichnen ein lebendiges Bild des römischen Alltags in Germanien. An ausgesuchten Punkten gibt es besondere Hinguck- und Mitmach-Angebote für Kinder, die den Museumsbesuch auch für die Kleinen zu einem Erlebnis machen. Das LVR-RömerMuseum ist durchgehend barrierefrei gestalte #APX #Archäologischer_Park #Colonia #LVR #Römer #Römermuseum #Traiana #Ulpia #Xanten
Default Title