Alte Reichsbank Magdeburg

Alte Reichsbank Magdeburg

Jörg Butterweck
Die alte Reichsbank wurde 1927 erbaut. Das Gebäude besitzt zwei Kelleretagen, die tief in den Domfelsen getrieben wurden. Sie dienten als Tieftresore und machten die Magdeburger Reichsbank zu einem der sichersten Geldhäuser Deutschlands. Kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs lagerten hier unglaubliche Werte, darunter ein Silberschatz und einige der wertvollsten Gemälde des Magdeburger Museums.
Default Title