Amphitheater in Xanten

Amphitheater in Xanten

wizard
Das Fassungsvermögen des Amphitheaters in Xanten entsprach mit rund 10.000 Plätzen in etwa der Einwohnerzahl der Colonia. Die Überreste des Amphitheaters wurden im 20. Jahrhundert mehrfach archäologisch untersucht. Dabei fanden sich noch zwei ringförmig umlaufende Reihen von massiv gemauerten Fundamentblöcken. Auf diesen Blöcken stehen die Pfeiler, die die Last der äußeren Gewölbe und der oberen Ränge trugen. Drei der originalen Pfeiler wurden entfernt und vor dem Amphitheater aufgestellt, die anderen befinden sich weiterhin im Boden und tragen den in den 1980-er Jahren errichteten Rekonstruktionsbau. Die Rekonstruktion bildet die rings umlaufenden unteren Zuschauerränge und ungefähr ein Viertel der oberen Ränge nach. Auf diese Weise werden die Dimensionen des Bauwerks erfahrbar: Es war 99 Meter lang und rund zehn Meter hoch. Trotz der materialsparenden Bauweise der Gewölbe betrug die gesamte Baumasse einst 40.000 Tonnen. ( Amphitheatre in Xanten )
Default Title