Created 2/1/2011 | 0 Likes
Root ist eine Gemeinde in der Zentralschweiz mit ca. 5 000 Einwohnern, die im Rontal zwischen Luzern und Zug liegt. Der niedrigste Punkt mit 409 m.ü.M. liegt an der Reuss, der höchste Punkt auf dem Rooterberg auf 891 m.ü.M. - mit dem regional bekannten und beliebten Ortsteil Michaelskreuz. Erste indirekte Erwähnung fand Root im Jahr 1236, als ein Ulricus de Rota als Zeuge in einer Kaufurkunde des Klosters Engelberg erwähnt wird. Die Gemeinde geriet nach dem Aussterben der Grafen von Kyburg unter die Herrschaft der Habsburger. Die Gemeinde gehörte bis 1798 zur Landvogtei Habsburg. Am Bauernkrieg 1653 beteiligte sich die Gemeinde nicht, was zu Steuerprivilegien führte. Vom Sonderbundskrieg im Jahre 1847 stark betroffen. Heute ist Root ein pulsierender Wirtschaftsstandort.